ACC Amberg

Bildunterschrift v. l.: Christine Limmer, Markus Bayer, ACC-Geschäftsführerin Petra Strobl, Oberbürgermeister Michael Cerny, Maria Frank, (Johann Wallner nicht abgebildet)

Amberger Congress Centrum ehrt Mitarbeiter zum Dienstjubiläum

Bereits seit über 25 Jahren ist das Amberger Congress Centrum eine hervorragende Bühne für Konferenzen und Kultur, für Tagungen und Theater, für Wissen und Weiterbildung, aber auch für Feste und Feiern. Grund zum Feiern gab es nun auch im Team des ACC. Insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Abteilungen Verwaltung und Technik sorgen Tag für Tag für einen reibungslosen Ablauf aller Veranstaltungen im ACC und auf dem Dult- und Messegelände sowie für die Betreuung und Beratung der Kunden und Gäste. Einige davon bereits seit 20 Jahren oder sogar 25 Jahren.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen, das aufgrund der Pandemie mit Verspätung stattfand, gratulierte Oberbürgermeister Michael Cerny den Jubilaren und sprach seinen besonderen Dank aus. „Ich freue mich, dass sich das ACC von Beginn an so gut entwickelt hat. Dazu haben die Geehrten und jeder Einzelne im ACC beigetragen und dafür bedanke ich mich ganz herzlich“. 

Maria Frank, Dult- und Altstadtfestkoordinatorin und Christine Limmer, Veranstaltungskoordinatorin wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt, Markus Bayer, Abteilung Technik und Platzmeister des Dult- und Messegeländes für 20 Jahre. Johann Wallner, mittlerweile im Ruhestand wurde für seinen 25 Jahre langen Dienst als Technischer Leiter geehrt. Auch Geschäftsführerin Petra Strobl selbst ist bereits seit 25 Jahren im Amberger Congress Centrum tätig und überreichte den Jubilaren zusammen mit OB Cerny Blumen und Geschenke.