ACC Amberg
Hans Wallner und Christian Greiner

v.l.n.r. Hans Wallner, Christian Greiner

Führungswechsel in der Abteilung Technik

Nach 25jähriger Betriebszugehörigkeit verabschiedet sich Johann Wallner, der technische Leiter des Amberger Congress Centrums (ACC), in den Ruhestand.

Praktisch von Anfang an war er beim ACC dabei. Wenige Wochen nach der Eröffnung des Kongresshauses im April 1996 wurde Hans Wallner als Beleuchtungsmeister angestellt und wechselte bereits nach einem halben Jahr in die Führungsposition des technischen Leiters. Weit über 7.000 Veranstaltungen wurden seitdem im ACC unter seiner Regie durchgeführt. Ein ausgeprägtes Servicedenken, den Wünschen des Kunden wo immer es ging nachzukommen und fachliche Expertise zeichneten Wallners Arbeit stets aus.

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen hat das ACC-Team um Geschäftsführerin Petra Strobl seinen „Hans“ feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

 

Die Nachfolge besetzte das Amberger Congress Centrum aus den eigenen Reihen. Der geprüfte Meister für Veranstaltungstechnik Christian Greiner hat am 1. Januar 2022 in die Führungsposition des technischen Leiters gewechselt. Auch er ist seit über 24 Jahren im Technik-Team des ACC und mit allen Abläufen bestens vertraut, so dass für Veranstaltungskunden ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist.

 

Und noch einen Neuzugang hat das ACC zu verzeichnen. Auch der gelernte Industriemechaniker Sebastian Wedel startete Anfang des Jahres seine Karriere beim ACC und vervollständigt das vierköpfige Technik-Team.