ACC Amberg

Amberger Altstadtfest 2022

Platzbewerbungen ab sofort möglich

Ein Fest für Alle

Die gesamte Altstadt wird zum Amberger Altstadtfest 2022 am 18. und 19. Juni in eine 
große Festmeile verwandelt, die ganz im Zeichen von Feiern und Geselligkeit steht.

Alle Privatpersonen, Vereine, Organisationen und Gastronomen sind aufgerufen, sich mit einer bunten Mischung aller Stilrichtungen aus Kultur und Kulinarischem zu präsentieren. 
Neben einer hochkarätigen Musikauswahl legen die Organisatoren großen Wert auf kulturelle Vielfalt.
Auch die Amberger Schulen haben an diesem Wochenende die Möglichkeit, ihr künstlerisches, musikalisches oder sportliches Repertoire zu zeigen.
 

Für folgende Plätze und Straßen kann man sich ab sofort bewerben:
die große Rathausstraße, den Multi-Funktionsplatz, den Eichenforstplatz sowie die Georgenstraße, Weinstraße, den Schrannenplatz, den Salzstadelplatz,
den Viehmarkt, den Paradiesplatz und den Rossmarkt, ferner den Malteserplatz und den Maltesergarten.
 

Neuvergabe Amberger Marktplatz
 

Der Marktplatz nimmt bei der Ausrichtung des Amberger Altstadtfestes eine herausragende Rolle ein. Er ist der Kern des Altstadtfestes. Als Hauptplatz mit der großen Bühne vor dem Rathaus findet hier die offizielle Eröffnung durch den Oberbürgermeister statt.

Die Veranstalterin ACM ist grundsätzlich offen für Neues und an einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem Platzverantwortlichen interessiert. Die Entscheidung über die Auswahl des Platzverantwortlichen wird nach Abwägung der kulturellen und identitätsstiftenden Qualität der Bewerbungen sowie unter Berücksichtigung der Erkenntnisse vergangener Altstadtfeste getroffen.

Das Unterhaltungsprogramm des Marktplatzes soll sich an eine breite Bevölkerungsgruppe richten.
 

Folgende Punkte dienen als Richtlinie für Ihre aussagekräftige Bewerbung:

  • - Persönliche Eignung sowie Erfahrung mit ähnlichen Veranstaltungen.
  • - Gewerberechtliche Zuverlässigkeit ist Voraussetzung.
  • - Ein attraktives, vielfältiges Programm der Sparten Musik, Tanz, etc.
  • - Berücksichtigung von Vielfalt und Qualität bei der Auswahl des Speisenangebotes mit Einbeziehung von regionalen Produkten oder nach Möglichkeit auch Fair-Trade-Produkte.
  • - Entwicklung eines tragfähigen Konzeptes für die Organisation/Bewirtung des Platzes.
  • - Bedingung für den Ausschank sind Getränke der ortsansässigen Brauereien.


Für die Bespielung aller Plätze am Altstadtfest 2022 fällt pro Quadratmeter nutzbare Fläche eine Gebühr von 0,50 € an.

Wir freuen uns auf Ihre Platzbewerbung bis 26. November 2021 in schriftlicher Form an die Amberger Congress Marketing, Schießstätteweg 8, 92224 Amberg oder per E-Mail an folgende Adresse: acc(at)amberg.de.
Für nähere Informationen ist Frau Frank unter der Telefonnummer 09621/4900-0 gerne für Sie da.


Für das Campusfest der OTH als Auftakt zum Altstadtfest (17.06.2022) werden noch Anbieter für Süßwaren und Imbisse für das Gelände der OTH gesucht.

Bewerbungen können gerne bis 31.01.2022 an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: f.haupt(at)oth-aw.de.
 

Es wird sich vorbehalten, die Veranstaltung abzusagen, sollte aufgrund von Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie die Durchführung nicht erlaubt sein.