ACC Amberg

Ausstellung "Kunst im Dialog" - 20 Jahre Heribert-Losert-Akademie

Ausstellung zum 20jährigen Bestehen des Vereins. Mitglieder der Heribert-Losert-Akademie stellen sich vor.

01.12.2018 - 13.01.2019
BEGINN 01.12.2018 - 13.01.2019

„Das Wie ist wichtiger als das Was“, so lautet das künstlerische Credo von Prof. Heribert Losert, der seit 1961 sowohl in St. Johann, dann 1973 in Hofdorf bei Wörth an der Donau und ab 1991 in der Sommerakademie im Kloster Windberg vielen begeisterten Malschülern die Grundlagen der Aquarellmalerei vermittelte.

 

Als er aufgrund seines hohen Alters das Unterrichten aufgab, gründeten seine Schülerinnen und Schüler 1999 einen Verein und organisierten weiterhin mit jüngeren qualifizierten Dozenten Mal- und Zeichenkurse. Heribert Losert wurde Ehrenvorsitzender der Akademie, die seither seinen Namen trägt.

 

Fast 20 Jahre sind inzwischen vergangen und viele Interessierte haben in dieser Zeit das vielfältige Kursprogramm der HLA genutzt, um ihre künstlerischen Talente zu entwickeln, dann aber auch ganz eigene Wege zu gehen. Das zeigen die 16 Mitglieder des Vereins, die mit ihren Kunstwerken in einen künstlerischen Dialog treten und dabei ein breites Spektrum an Handschriften und Techniken vorstellen. Nicht nur Aquarellmalerei ist zu sehen, sondern auch Acryl- und Mischtechniken sowie Linolschnitt und Radierung. Lassen Sie sich überraschen.

 

Das umfangreiche Lehrprogramm von Heribert Losert für die Aquarellmalerei ist seit kurzem auch in Buchform bei der HLA (hla-buero(at)gmx.de) erhältlich und kann in der Ausstellung käuflich erworben werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Drucke von Losert zu kaufen. Bei Interesse bitte im HLA-Büro melden.

 

Vernissage: Samstag, 01.12.2018, 11.00 Uhr im Foyer Obergeschoss des ACC

 

Finissage zum Jubiläum „ 20 Jahre HLA“: 13.01.2019, 11.00 Uhr, Raum 1&2 im Obergeschoß des ACC

 

Öffnungszeiten:
tgl. 9 bis 17 Uhr (an Wochenenden und an Feiertagen nur während öffentlicher Veranstaltungen)

 

Weitere Informationen zur HLA unter http://www.heribert-losert-akademie.de/