ACC Amberg

Abwechslungsreiches Kulturprogramm im ACC

Neues Programmheft Herbst/Winter ab sofort erhältlich

Das Veranstaltungsprogramm des Amberger Congress Centrum ist in der Kultursaison Herbst/Winter wie gewohnt vielseitig und bietet eine facettenreiche und attraktive Mischung von Veranstaltungen.

Das druckfrische Programmheft listet rund 60 Veranstaltungen auf, die von September bis Mai im Amberger Congress Centrum und auf dem Dultplatz stattfinden werden. Es beginnt mit dem "50plus fit+aktiv Tag" im September und endet mit den feierlichen Konzerten der Knappschaftskapelle sowie der Amberger Chorgemeinschaft im Mai.

Viele Neuheiten erwarten das Publikum im ACC. So sind heuer die rockigen Volksmusiker von "voXXclub" erstmals zu Gast im ACC. Bekannt wurden die fünf Sänger der A-cappella-Formation durch ihren Hit "Rock mi" und präsentieren dem Publikum im November ihre besten Hits von Polka bis Mundart-Rock.

Mit ihrem neuen Programm "In 80 Bildern um die Welt" nimmt die russische Sandkünstlerin Irina Titova erstmals das Amberger Publikum mit auf eine aufregenden Reise rund um den Globus. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand - das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bei den Besuchern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Havanna sehen, hören und fühlen. Darum dreht sich alles im Tanz-Musical "HAVANA NIGHTS". Die spektakuläre Inszenierung vermittelt den Charme und Schwung des wahrhaft charaktervollen Landes Kuba und verspricht einen unvergleichlichen Abend in authentischer Karibik-Atmosphäre.

Weiter stehen aus Funk und Fernsehen bekannte Kabarettkünstler mit ihren neuen Programmen im Rampenlicht der ACC-Bühne. Mit dabei sind u. a. Urban Priol, Volker Heißmann und Martin Rassau, Willy Astor, Herbert & Schnipsi, Sebastian Reich, Max Uthoff und Joseph Hader.

Beliebte Klassiker wie das Ballett "Schwanensee", die "Traumfabrik", "Russian Circus on Ice" oder "SUPER ABBA" dürfen ebenso wenig fehlen wie das "Chiemgauer Volkstheater" oder verschiedene Bälle auf denen getanzt und gefeiert werden darf.

Das Programmheft liegt bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, der Tourist Information Amberg, in ausgewählten Geschäften/Gastronomie aus und steht auf www.acc-amberg.de/kultur als Download zur Verfügung.

Pressestelle
Amberger Congress Marketing

Ansprechpartner:
Petra Strobl | Mitglied des Vorstands der ACM
Tel. 09621 4900-0 | acc(at)amberg.de